Zeichnungen mit Mineralien

 

 
Seit den 90er Jahren habe ich mich intensiv mit Edelsteinen und Mineralien beschäftigt und einen tiefen persönlichen Zugang zu den Steinen und mir selbst gefunden. Dadurch bekam meine künstlerische Arbeit einen wichtigen neuen Akzent: die collageartige Verbindung von Zeichnung und Stein. Über die dreidimesionale Erweiterung der Zeichnung hinaus hat sich ein Dialog von Objekt und „kommentierender“ Zeichnung entwickelt, der die empfundene Kraft und Ausstrahlung des Edelsteins sichtbar macht und die gestische Dynamik des Zeichenprozesses im Stein komprimiert.