Margarete Gebbers, geb. Jacobi

In meiner künstlerischen Arbeit suche ich nach dem spirituellen Ausdruck der Kunst, einer Kunst, die anschaulich macht, was Worte nur unzulänglich ausdrücken können: dass es noch eine weitere Dimension im Leben gibt, die oft verborgen scheint.
“Wie kann ich mein Wissen auf das richten, was ich noch nicht weiß und noch nicht gemalt habe? Da ist dieser magische Raum, der zunächst leer und dunkel oder auch hell wirkt, er ist unbeschrieben, unbemalt, unbesprochen… In dieser Wahrnehmung der Leere spüre ich gleichzeitig die Fülle meiner Kunst, meines Lebens, ein erlebter, deutlich werdender Raum…”
Foto Ulli Dammann, Münster

Foto Ulli Dammann, Münster

 

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit,

Margarete Gebbers

 

 

Für den Kauf von Edelsteinen und Mineralien schauen sie bitte auf der Seite Edelsteine und Mineralien